• Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Erfolgreich verhandeln und gemeinsam Konsens herstellen
  • 1

In einem unverbindlichen Vorgespräch wird allen Betroffenen das Mediationsverfahren kurz erklärt. Ein Mediationsvertrag zwischen dem Mediator und den Beteiligten schafft Sicherheit und Vertraulichkeit.

Am Beginn stellen die Konfliktparteien ihre jeweilige Sicht der Situation dar. Die Forderungen und Anliegen werden für alle erkennbar zusammengefasst. Das hilft den Parteien, die Positionen aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Es liegt nun eine klare Arbeitsgrundlage vor.

Anhand dieser erarbeiten die Parteien die Hintergründe des Konflikts, die Gefühle, Verletzungen, Interessen und Bedürfnisse. Der allparteiliche Mediator unterstützt sie, ihre zentralen Punkte zu formulieren. Niemand wird gezwungen, Dinge zu sagen oder zu tun, die man nicht mit sich vereinbaren kann. Das mediative Vorgehen bringt eine deutliche Entspannung bei den Konfliktparteien.

Auf diese Phase folgt eine moderierte Suche nach Lösungen. Zunächst werden alle Optionen, die irgendwie zu einer Lösung führen könnten, gesammelt. Wenn alle denkbaren Möglichkeiten vorliegen, erfolgt eine Prioritätenreihung durch die Beteiligten. Dann handeln die Parteien gemeinsame Lösungen aus.

Die erzielten Ergebnisse werden am Ende der Mediation auf Wunsch in einer förmlichen Mediationsvereinbarung verschriftlicht und von den Parteien unterzeichnet.

Bei Bedarf kann der Erfolg der Vermittlung in einer Nachbesprechung überprüft oder angepasst werden.

 

 

Kontakt

Dr. Helmut Kern
Gerhild-Diesner-Straße 12

6020 Innsbruck
helmut.kern@kern-mediation.at
0043-(0)678-1217163

Datenschutz

Mitglied beim ÖBM

https://www.oebm.at/tl_files/oebm/DownloadsMediatorInnen/Meine%20Dokumente/OeBM-Siegel%20(Verbandsmarke)_72dpi_rgb.jpg

Copyright

copyright 2018 carpemedia GbR

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen