• Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Erfolgreich verhandeln und gemeinsam Konsens herstellen
  • 1

Organisationen, Vereine, Bürgerinitiativen, Interessensgemeinschaften oder Parteien sind geprägt durch Leitgedanken, die die Gemeinschaft tragen und zu deren Ziele die Mitglieder beitragen sollen. Über diese Ideen entwickeln sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Vorstellungen der Funktionäre und Mitarbeiter. Die daraus entstehenden Konflikte verhärten sich, weil die Mitglieder emotional stark mit der Institution verbunden sind. Gruppenbildungen befeuern den Streit, sodass er nicht mehr von den Konfliktparteien selbst gelöst werden kann.

Wird der Weg der Mediation gewählt, um die Meinungsverschiedenheiten auszutragen, werden die Konflikte und Fehlinterpretationen der Streitparteien mit der Unterstützung eines neutralen Vermittlers geklärt. Dann entsteht wieder Verständnis füreinander und eine neue Verbundenheit unter den Mitgliedern der Organisation. Die ehemaligen Konfliktparteien sind wieder in der Lage, selbst Problemlösungen zu suchen und die weitere Zusammenarbeit so zu gestalten, dass sich jeder „mitgenommen“ fühlt.

 

Kontakt

Dr. Helmut Kern
Gerhild-Diesner-Straße 12

6020 Innsbruck
helmut.kern@kern-mediation.at
0043-(0)678-1217163

Datenschutz

Mitglied beim ÖBM

https://www.oebm.at/tl_files/oebm/DownloadsMediatorInnen/Meine%20Dokumente/OeBM-Siegel%20(Verbandsmarke)_72dpi_rgb.jpg

Copyright

copyright 2018 carpemedia GbR