• Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Konflikte lösen und Beziehungen klären

    Erfolgreich verhandeln und gemeinsam Konsens herstellen
  • 1

Ungeklärte Konflikte innerhalb der Familie können jahrelange Streitigkeiten, Beziehungsabbrüche oder sogar einen Prozess zur Folge haben. Ein Gerichtsverfahren trennt die Streitparteien. Die Beziehungen in der Familie werden dadurch meist endgültig beendet. Eine Vermittlung in Form einer Familienmediation macht möglich, die Hintergründe und Zusammenhänge in Konflikten zu klären, gegenseitiges Verständnis für die unterschiedlichen Gefühle, Bedürfnisse und Ansichten der Streitparteien zu wecken und alte Verletzungen ausheilen zu lassen. So werden die Beziehungen unter den Familienmitgliedern auf eine neue Ebene gestellt. Eine Familienmediation hat immer eine verbindende Tendenz.

In einer Generationen-Mediation werden Konfliktsituationen, die die Interessen, Lebenserfahrungen, Wertvorstellungen und persönlichen Lebenseinstellungen verschiedener Generationen betreffen, angesprochen und einer Klärung zugeführt. Die beteiligten Personen erarbeiten gemeinsam mit dem Mediator Lösungsmöglichkeiten und tragen diese dann daher mit. Ein Für- und Miteinander der Generationen ist wertschätzend und selbstbestimmt möglich. Die Lebensqualität aller hebt sich. Gelingende Umsetzung erfolgt im familiären Bereich oder bei der Betreuung, Begleitung und Pflege von älteren Menschen zu Hause, in stationären oder mobilen Einrichtungen.

 

Kontakt

Dr. Helmut Kern
Gerhild-Diesner-Straße 12

6020 Innsbruck
helmut.kern@kern-mediation.at
0043-(0)678-1217163

Datenschutz

Mitglied beim ÖBM

https://www.oebm.at/tl_files/oebm/DownloadsMediatorInnen/Meine%20Dokumente/OeBM-Siegel%20(Verbandsmarke)_72dpi_rgb.jpg

Copyright

copyright 2018 carpemedia GbR

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen